Schmeckt nach Bayern: Bratkartoffeln mit Sauerkraut

Bratkartoffeln mit Kraut: das typisch deutsche Gericht (oder so zumindest das Klischee im Ausland) darf in der Wiesn-Woche auf dem Blog natürlich nicht fehlen. Ich hoffe ich lehne mich nicht zu weit aus dem Fenster, wenn ich sage, dass die wenigen Zutaten sowieso in einem “typisch” deutschen Haushalt immer vorrätig sind: Kartoffeln, Zwiebel, Sauerkraut. Für diese Rezept brauchst du keine vorgekochten Kartoffeln, was es besonders schnell und einfach macht, wenn du gerade nur rohe Kartoffeln da hast. Nach Belieben kannst du noch (Räucher-) Tofu hinzufügen und die Bratkartoffeln mit dieser unwiderstehlichen sauren Sahne genießen.

Bratkartoffeln Sauerkraut vegan roast potatoes german bavarian

Was ich vielleicht auch noch erwähnen sollte, ist die Form der Bratkartoffeln: schneller und meiner Meinung nach auch einfacher geht es mit gewürfelten Kartoffeln, da so mehr in eine Pfanne passen (Kartoffelscheiben sollten direkt auf dem Pfannenboden liegen) und die Würfel sich leichter in einem Zug wenden lassen, im Gegensatz zu jeder einzelnen Kartoffelscheibe, die gewendet werden muss. Das Rezept funktioniert natürlich auch mit Kartoffelscheiben, allerdings solltest du dann bedenken, dass mehrere Bratrunden nötig sind, nachdem nicht alle Scheiben auf einmal in die Pfanne passen werden.

Bratkartoffeln Sauerkraut vegan roast potatoes german bavarian

Knusprige Bratkartoffeln mit Sauerkraut
Prep Time
5 Min.
Cook Time
20 Min.
Total Time
25 Min.
 

Dieses Wiesn-inspirierten Bratkartoffeln mit Sauerkraut sind mit nur wenigen Zutaten schnell & einfach gemacht. 

Course: Hauptgericht
Cuisine: Bayerisch, Deutsch
Servings: 4
Author: Mina
Ingredients
  • Bratöl
  • 700 g Kartoffeln (roh)
  • 1 (rote) Zwiebel, fein gewürfelt
  • 300 g Sauerkraut aus dem Glas
  • Salz & Pfeffer nach Geschmack
  • 1 Bund frische Kräuter (z.B. Petersilie, Schnittlauch, Rosmarin)
Instructions
  1. Kartoffeln schälen und gleichmäßig würfeln (oder in Scheiben schneiden, s. Anmerkungen). Kartoffelwürfel kurz in eine Schüssel mit kaltem Wasser legen, damit sie beim Braten schön knusprig werden. 

  2. Etwas Bratöl in einer Pfanne auf höchster Stufe erhitzen. Kartoffeln abgießen und in die Pfanne geben. Bei geschlossenem Deckel 5 Minuten braten. Anschließend wenden, wieder mit dem Deckel verschließen und insgesamt weitere 15-20 Minuten braten, dabei alle 5 Minuten wenden (ggf. Hitze reduzieren).

  3. 5 Minuten vor Ende der Garzeit, Zwiebel auf die Kartoffeln geben ohne umzurühren. 5 Minuten mit geschlossenem Deckel dünsten. Anschließend mit den Kartoffeln vermengen, Sauerkraut dazugeben und alles weitere 5 Minuten offen braten. 

  4. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und nach Belieben mit frischen Kräutern/ saurer Sahne/ (Räucher-)Tofu servieren.  

Recipe Notes
  • Würfel oder Scheiben:
  • Lecker dazu: Saure Sahne mit Kräutern

Bratkartoffeln Sauerkraut vegan roast potatoes german bavarian

Ich hoffe, Dir gefällt das Rezept – hinterlass gerne Feedback unten in den Kommentaren! Teil Deine Kreationen auch auf meiner Facebook-Seite oder auf Instagram mit dem Hashtag #minamadefood und verlink mich gerne (@thisisminamade), damit ich es auch sehe!

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.






*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.