Tofu Scramble: vegane Rührei Alternative

von Mina

In nur 15 Minuten steht dieses vegane “Rührei” aus Tofu auf dem Tisch. Ob auf einem Brötchen zum Frühstück oder abends mit Avocado und Kartoffeln als vollwertige Mahlzeit – das Tofu Rührei schmeckt zu jeder Tageszeit.

veganes Rührei Tofu Scramble

Tofu Scramble (veganes Rührei)
Zubereitung
5 Min.
Kochen/ Backen
10 Min.
Gesamt
15 Min.
 

In nur 15 Minuten steht dieses vegane "Rührei" aus Tofu auf dem Tisch. Ob auf einem Brötchen zum Frühstück oder abends mit Avocado und Kartoffeln als vollwertige Mahlzeit - das Tofu Rührei schmeckt zu jeder Tageszeit. 

Gang: Frühstück
Portionen: 2
Autor: Mina
Zutaten
  • 1 Schalotte, klein gewürfelt
  • 1 Block fester Tofu (Natur) (250 g)
  • 2 Tomaten, entkernt und klein gewürfelt (alternativ: Paprika oder anderes Gemüse) (optional)
  • 50 ml pflanzl. Milch (bei mir: Soja) oder pflanzl. Joghurt (alternativ: Wasser)
  • 3 TL Hefeflocken (optional)
  • 1 TL (gestr.) Kurkuma, gemahlen
  • 1/2 TL Paprikapulver
  • Salz & Pfeffer nach Geschmack
  • 1 Prise Kala Namak Salz (optional)
  • Baby-Spinat (optional)
  • Schnittlauch (oder andere Kräuter), gehackt (optional)
Zubereitung
  1. Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen. Gewürfelte Schalotte darin glasig dünsten. Tofu mit den Händen über der Pfanne in kleine Stücke zerrupfen. Den Tofu 1-2 Minuten anbraten. Klein geschnittenes Gemüse nach Wahl dazugeben und kurz mitbraten. 

  2. Sojamilch mit Hefeflocken, Kurkuma- und Paprikapulver verrühren und in die Pfanne geben. Dünsten bis die Flüssigkeit fast vollständig verdampft ist. 

  3. Mit Salz & Pfeffer (und Kala Namak) abschmecken. Zum Schluss den Spinat unterheben. 

  4. Nach Belieben mit Kräutern/ Brot/ Avocado/ gekochter Kartoffel direkt servieren. 

Anmerkungen zum Rezept
  • Wenn du statt pflanzlicher Milch Joghurt verwendest, wird das Tofu-Rührei noch etwas cremiger. 
  • Wenn es nicht nur nach Ei aussehen sondern auch schmecken soll, kannst du eine Prise schwarzes Salz (Kala Namak) dazugeben. Das riecht und schmeckt schwefelig und erinnert dadurch sehr an gekochte Eier. 

Ich hoffe, Dir gefällt das Rezept – hinterlass gerne Feedback unten in den Kommentaren! Teil Deine Kreationen auch auf meiner Facebook-Seite oder auf Instagram mit dem Hashtag #minamadefood und verlink mich gerne (@thisisminamade), damit ich es auch sehe!

veganes Rührei Tofu Scramble

You may also like

Kommentieren

Rezeptbewertung




Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Diese Website verwendet Cookies, um dir das Surfen so angenehm wie möglich zu gestalten. Wenn du diese Seite weiter verwendest, gehe ich davon aus, dass dies in Ordnung für dich ist. Akzeptieren Mehr Lesen